Farbwechsel für Ihre Buchhandlung
Die umsatzstärkste Zeit des Jahres nimmt Arbeitskraft und Phantasie gefangen. Das Weihnachtsgeschäft lässt meist nicht viel Raum für Ideen und Gedanken an die kommende Jahresplanung 2004 - und doch lohnt es sich, spätestens jetzt an das kommende Frühjahr zu denken.

Was können Sie in der Buchhandlung tun, wenn der Frühling vor der Tür steht? Nach einem langen Winter freuen wir uns alle auf frisches Grün, Blumen und Farben. In der Mode sind wieder Pastelltöne angesagt und auch der Buchhandlung würde ein Farbwechsel gut stehen. Helle Farben und frische Blumen bringen jetzt Atmosphäre in das Geschäft. Wenn genügend Platz vorhanden ist, setzt ein echter Garten Akzente und wird zum Anziehungspunkt Ihrer Buchhandlung. Wenn Sie nur eine kleine Fläche zur Verfügung haben, kann schon ein Tisch mit frischen Zweigen und Blüten, oder ein Strauß an der Kasse auf den Frühling einstimmen.

Echte Blumen in einer Buchhandlung haben einen Überraschungseffekt für Ihre Kunden. Mit Seiden- oder Plastikblumen in einem Geschäft rechnet jeder. Echte Pflanzen, die man normalerweise nur im Garten findet oder ein nachgebauter Themengarten hingegen schaffen Überraschungsmomente. Diese Inszenierung kann mit leiser Musik, Vogelgezwitscher oder einer dezenten, punktuellen Raumbeduftung (bei nicht so stark duftenden Blüten) verstärkt werden.

Ein besonderes Erlebnis für Ihre Kunden ist es, wenn Sie den Garten betreten, oder auf einer Bank in der Gartengestaltung verweilen können. Die passenden Bücher zum Thema Garten- und Balkongestaltung, werden auf Tischen im Aufbau integriert.

Für eine solche Gestaltung brauchen Sie genügend Vorlauf in Ihrer Planung, da viele Pflanzen um diese Jahreszeit noch nicht blühen und im Gewächshaus vorgezogen werden müssen. Suchen Sie sich einen Gärtner als Partner, der Ihnen Ihren Garten fachgerecht aufbaut und Lust hat sich in Ihrer Buchhandlung zu präsentieren. Ein Abend mit Fachvorträgen über Gartengestaltung, Hilfe bei Schädlingsbefall, Biogärten usw. ...., rundet Ihre Frühjahrsaktion ab.

Schöne Effekte lassen sich natürlich auch ganz einfach mit farbigen Papierbahnen, und Blüten die in Reagenzgläsern zwischen Zweigen schweben erzielen. Gestalten Sie einen zentralen Punkt in Ihrer Buchhandlung, z.B. einen Tisch damit. Ergänzen Sie diese Inszenierung mit einem floralen Arrangement in den gleichen Farben vor dem Eingang, im Schaufenster und an der Kasse. Damit erzielen Sie mit einfachen Mitteln, den größtmöglichen Wiedererkennungseffekt für Ihre Kunden.

Eine Dekoration mit echten Blüten oder Pflanzen ist selbstverständlich Kosten- und Pflegeintensiver als Gestaltungen mit Seidenblumen. Bei einem Aktionszeitraum von 4 Wochen müssen sie die Pflanzen gießen und verwelkte Blumen ersetzen, denn nur dann erzielen Sie mir Ihrer Inszenierung den gewünschten Effekt. Der Werbe- und PR-Effekt ist bei einer geschickten Vermarktung des Themas und ergänzenden Aktionen aber um ein vielfaches größer, als bei einer Dekoaktion mit künstlichen Primeln über einem Gartentisch.

Sabine Gauditz

Erschienen in BuchMarkt Heft 12-2003

Arte Perfectum
Postfach 1213, 90002 Nürnberg
Fon +49 911 3237082 / Fax +49 911 3237083
Mail: info@arte-perfectum.de
Web: www.arte-perfectum.de

Bilddownload
Die Verwendung der gezeigten Schaufensterbilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung erlaubt. Das Bild kann zu diesem Zweck vervielfältigt und veröffentlicht werden. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergrößerung sowie der technischen Aufbereitung zum Zwecke der optimalen Vervielfältigung.
Die Autoren- und Quellenangabe ist bei jeder Veröffentlichung des Bildes zu nennen.
Die gewerbliche Nutzung der Bilder ist Honorarpflichtig!

Hinweis
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle externen Links von den Web-Seiten von ARTE PERFECTUM gilt deshalb: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanzieren uns deshalb ausdrücklich davon.