Tendence 2013

Wer nicht ausschließlich die Regionalmessen wie z.B. die Trendset, Earlybird oder Vivanti, für den zeitnahen Einkauf von Zusatzsortiment nutzen möchte, sollte sich zwischen dem 24. bis 27. August einen Messetermin für die Tendence in Frankfurt freihalten .

Zwar gab es bei der Tendence in den letzten Jahren immer wieder einen Wechsel in Hallenaufteilung und Schwerpunkt-Themen der Aussteller, sie ist aber dennoch die einzige nationale Messe, bei der auch viele internationale Firmen bereits das Frühjahrs- / Sommerprogramm 2014 präsentieren. Somit stellt die Tendence eine wichtige Trendplattform rund um die Themen Lifestyle und Schenken dar.

Werden in der Buchhandlung, als Zusatzsortiment, nicht nur „schöne Dinge“ verkauft, sondern dem Kunden saisonale und konzeptionelle Themenwelten präsentiert, ist ein frühzeitiger Einkauf für die Planung unabdingbar.  Wer bereits im August optische Themenschwerpunkte für das kommende Frühjahr setzt, kann diese gut mit in den Marketingplan einbauen. Aus einem Thema wie „Landlust im Frühling“ wird dann z.B. eine Veranstaltungsreihe mit selbstgebackenen Brot oder gehäkelter Osterdekoration, oder zum Thema Urbaner Loft-Chic gibt es einen Vortrag über Urbangardening und kreatives Gestalten von Recyclingmöbeln. Ob Inszenierungsidee, Einkauf oder neue Produkte, ein Messebesuch ist auch immer ein Tag „Auszeit“ um Kreativität und Inspiration zu tanken.

Tipps zur Messevorbereitung:
Rundgang durch das Lager: Gibt es Reste aus der letzten Saison, die bei der neuen Inszenierung berücksichtigt werden müssen? Fotos zur Erinnerung helfen beim Einkauf.

Über Trends, z.B. in der Mode des  Frühjahrs und Sommer 2014 informieren – Farben, Muster, Retroaspekte berücksichtigen.

Vorab im Internet, Trendthemen und Messetrends suchen.

Gibt es schon eine eigene Idee und kann diese als Moodboard visualisiert werden.

 Moodboard Sabine GauditzMoodboard Sabine Gauditz

 

 

 

 

Moodboard für die Weihnachtsdeko im Buchhaus CAMPE in Nürnberg 2012

 

Den Messetrolly bestücken:

Visitenkarten,  Stift, Taschenrechner,  Foto, Kopfschmerztablette, Wasserspray zur Gesichtserfrischung.

Erschienen in BuchMarkt - Heft August - 2013 - Seite 53
 

Arte Perfectum
Postfach 1213, 90002 Nürnberg
Fon +49 911 3237082 / Fax +49 911 3237083
Mail: info@arte-perfectum.de
Web: www.arte-perfectum.de

Bilddownload
Die Verwendung der gezeigten Schaufensterbilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung erlaubt. Das Bild kann zu diesem Zweck vervielfältigt und veröffentlicht werden. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergrößerung sowie der technischen Aufbereitung zum Zwecke der optimalen Vervielfältigung.
Die Autoren- und Quellenangabe ist bei jeder Veröffentlichung des Bildes zu nennen.
Die gewerbliche Nutzung der Bilder ist Honorarpflichtig!

Hinweis
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle externen Links von den Web-Seiten von ARTE PERFECTUM gilt deshalb: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanzieren uns deshalb ausdrücklich davon.