Leben

Spektakuläre Bücher machen aus dem Schaufenster einen Blickfang - wenn Sie Raum haben um ihre Wirkung zu entfalten.
Bei besonderen Bildbänden, lohnt es sich, ihnen eine eigene Inszenierung zu widmen. Denn nur, wenn Farbe, Licht und Raumwirkung, genau auf den Buchtitel abgestimmt sind, entsteht eine Faszination, die die Blicke der Passanten auf sich zieht. Wird das Buch "als eines unter vielen" ins Schaufenster gestellt, verpufft die Wirkung.
Die Gestaltungsidee bietet bereits das Buch, denn Formen, Farben, Bilder und Materialien des Buchcovers dienen als inspirierende Vorlage.
Nimmt man z.B. den Buchtitel "Leben" von Lennart Nilsson, dann bildet ein schwarzer Hintergrund den Rahmen, welcher in der leuchtend blauen Farbe des Buchtitels einen perfekten Kontrast findest. Fotoausschnitte, die als schmale Streifen aufgezogen sind und zusammen mit Glasstreifen eine eigenen Installation ergeben, wecken Neugierde auf das Buch. Schwarzes Kunststoffgranulat nimmt einzelne Formen am Boden wieder auf.
Mit einfachen Mitteln, lässt sich so eine Gestaltungsidee umsetzen, die ebenso wie das Buch "aus dem Rahmen fällt" und die Grenzen zwischen Kunst und Wissenschaft aufhebt.

Die Mühe lohnt sich. Eine ausgefallen Gestaltung, geht über die bloße Warenpräsentation hinaus - das Fenster wird zum Imageträger Ihres Geschäftes und sorgt Gesprächsstoff. Dabei läßt sich der Wiedererkennungseffekt, der durch Besprechungen und Anzeigen in der überregionalen Presse entsteht, nutzen

Lennart Nilsson: Leben
Knesebeck Verlag - 9783896603401

€ 39,95

Sabine Gauditz
www.arte-perfectum.de

24.4.2006 erschienen in Langendorfs Dienst:

Arte Perfectum
Postfach 1213, 90002 Nürnberg
Fon +49 911 3237082 / Fax +49 911 3237083
Atelier: Lange Zeile 11, 90419 Nürnberg
Mail: info@arte-perfectum.de
Web: www.arte-perfectum.de

Bilddownload
Die Verwendung der gezeigten Schaufensterbilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung erlaubt. Das Bild kann zu diesem Zweck vervielfältigt und veröffentlicht werden. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergrößerung sowie der technischen Aufbereitung zum Zwecke der optimalen Vervielfältigung.
Die Autoren- und Quellenangabe ist bei jeder Veröffentlichung des Bildes zu nennen.
Die gewerbliche Nutzung der Bilder ist Honorarpflichtig!

Hinweis
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle externen Links von den Web-Seiten von ARTE PERFECTUM gilt deshalb: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanzieren uns deshalb ausdrücklich davon.