BestellService des Buchhauses CAMPEWelttag des Buches - Last Minute

Noch ist der Welttag des Buches kein allgemein bekannter Tag im Jahreskalender. Mit der richtigen, brancheneinheitlichen Werbe und PR-Arbeit könnte er aber dazu werden. Vielleicht ist es dann schon in einigen Jahren Tradition, zum Welttag des Buches als Geschenk für Freunde und Bekannte Bücher zu kaufen. Denn der Welttag des Buches kann ja nicht bedeuten, dass der Buchhändler Bücher verschenkt – ebenso wenig, wie der Florist am Valentinstag seinen Kunden Blumen schenkt.

Viel Zeit ist nicht mehr bis zum 23., aber manches lässt sich noch arrangieren. Eine schöne Geste wäre es, die spanische Tradition des Sankt-Georgs-Tages aufzugreifen und am Welttag zu jedem Buch eine Rose zu verschenken.

Auch als Dekoration zum Welttag lässt sich dieses Thema gut umsetzen. Seidenblumen-Rosen (dabei sollte man unbedingt auf die Qualität achten, denn billige Seidenblumen sehen meist auch wirklich billig aus) in schlichten Glasvasen oder ein „Himmel aus Rosen“, der von der Decke abgehängt wird, sind immer ein ansprechender Blickfang. Die Rose als Symbol der Liebe setzt so visuell die Liebe zu Büchern und zum Lesen um.

Ergänzt wird die Inszenierung durch ein Plakat mit dem Welttag-Logo, und schon entsteht eine ansprechende Präsentation am POS. Passend zur Dekoration bekommt jeder Buchkäufer eine Rose überreicht, natürlich mit einem Logo der Buchhandlung und dem Hinweis zum Welttag des Buches.

Sabine Gauditz
www.arte-perfectum.de

Erschienen in Langendorfs Dienst am 18.4.2005

Arte Perfectum
Postfach 1213, 90002 Nürnberg
Fon +49 911 3237082 / Fax +49 911 3237083
Atelier: Lange Zeile 11, 90419 Nürnberg
Mail: info@arte-perfectum.de
Web: www.arte-perfectum.de

Bilddownload
Die Verwendung der gezeigten Schaufensterbilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung erlaubt. Das Bild kann zu diesem Zweck vervielfältigt und veröffentlicht werden. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergrößerung sowie der technischen Aufbereitung zum Zwecke der optimalen Vervielfältigung.
Die Autoren- und Quellenangabe ist bei jeder Veröffentlichung des Bildes zu nennen.
Die gewerbliche Nutzung der Bilder ist Honorarpflichtig!

Hinweis
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle externen Links von den Web-Seiten von ARTE PERFECTUM gilt deshalb: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanzieren uns deshalb ausdrücklich davon.