Aufforderung zum Tanz

Tango

Ob in den Straßen Argentiniens, an den Ufern der Seine oder bei Sommernachtsbällen in Deutschland, der Tango ist überall zu Hause. Der Tango lebt von getanzten Emotionen und knisternder Erotik. Als Sommerthema im Schaufenster wird der Tango die Blicke der Kunden faszinieren.

Eine sinnliche Dekoration voller Schwung und einer Prise Erotik lässt sich einfach im Schaufenster umsetzen. Spiegel, rote Rosen, Tanzschuhe sind zum Thema passende Accessoires. Rot-Schwarz-Kontraste, glatte glänzende Stoffe und Schwarzweißfotos setzen das Thema in Szene. Eine dezente Außenbeschallung des Schaufensters mit Tangomusik bringt zusätzliche Aufmerksamkeit und rundet die Dekoration perfekt ab.

Natürlich lässt sich das Thema Tango in der Buchhandlung beliebig ausbauen. Ob daraus nun ein stimmungsvoller Sommerabend mit Tangoklängen und argentinischem Wein wird oder vielleicht eine Tanzvorführung mit Lesung - dieses Thema hat so viele Facetten wie der Tanz selbst, und das schönste daran ist: Einen Tango tanzt man niemals allein.

Sabine Gauditz
20.06.2005 erschienen in Langendorfs Dienst:

__________________________
Schaufenster-Thema: Tango
Bücher und CD's zum Thema "Tango"
Idee und Gestaltung: Sabine Gauditz
Auftraggeber: Buchhaus CAMPE, Nürnberg
Veröffentlicht: 2003
 

Arte Perfectum
Postfach 1213, 90002 Nürnberg
Fon +49 911 3237082 / Fax +49 911 3237083
Mail: info@arte-perfectum.de
Web: www.arte-perfectum.de

Bilddownload
Die Verwendung der gezeigten Schaufensterbilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung erlaubt. Das Bild kann zu diesem Zweck vervielfältigt und veröffentlicht werden. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergrößerung sowie der technischen Aufbereitung zum Zwecke der optimalen Vervielfältigung.
Die Autoren- und Quellenangabe ist bei jeder Veröffentlichung des Bildes zu nennen.
Die gewerbliche Nutzung der Bilder ist Honorarpflichtig!

Hinweis
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle externen Links von den Web-Seiten von ARTE PERFECTUM gilt deshalb: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanzieren uns deshalb ausdrücklich davon.